Juniper Berry - Wacholderbeere

Botanischer Name: Juniperus communis

Herkunftsland: Bulgarien

Anwendung: innerlich, äußerlich, aromatisch

 

Die Anwendung von Juniper Berry Öl reicht in der traditionellen und therapeutischen Anwendung weit in der Geschichte zurück. Wacholderbeeren selbst sind reich an Flavonoid- und Polyphenol-Antioxidantien, die freie Radikale reduzieren können. Im Mittelalter galten sie als Beschützer der Gesundheit - sowohl auf der emotionalen als auch der körperlichen Ebene und wurde als Mittel zur Abwehr von Hexen benutzt. I Sein holzig, frisch würziges Aroma hat eine beruhigende Wirkung und hilft Spannung und Stress abzubauen.

 

Körper-Systeme: Harnwege, Haut, Nerven

 


Seelische & Emotionale Wirkung

Das Wacholderöl hat einen ermutigenden und unterstützenden Einfluss auf die emotionalen und spirituellen Aspekte einer Person. Besonders wenn es darum geht, Ängste und Resistenzen, die für die Heilung notwendig ist, zu überwinden. Wenn wir alte Muster ändern wollen und wenn uns negative Gedanken plagen, hilft die Wacholder diese Gedanken zu vertreiben. Es wird sogar gesagt, dass es helfen soll, Alpträume zu überwinden, besonders solche mit einer tieferen unbewussten Bedeutung, und helfen soll, einen erholsameren Schlaf zu erlangen.

 

Kinder könnten dieses Öl nützlich finden, wenn sie Angst vor der Dunkelheit haben, und ihnen helfen, den Mut zu finden, sich ihren Ängsten zu stellen und die Monster unter dem Bett zu verjagen.

 

Für Erwachsene hilft uns das ätherische Wacholderbeerenöl bei der tiefen Arbeit der spirituellen Heilung, besonders bei Traumata oder seelischen Schmerzen, vor denen wir Angst haben uns diesen zu stellen. Wenn wir uns unseren Ängsten stellen, können wir beginnen, sie zu lösen und uns von ihnen zu befreien.

  • Hilft, sich von alten Mustern und negativen Gedanken zu lösen.
  • Hilft Emotionen loszulassen.
  • Gefühle, die einen zu überwältigen drohen, verlieren ihre Kraft.  

Anwendung & Rezepte

Allgemein

  • Juniper Berry unterstützt die gesunde Funktion von Nieren und Harnwegen
  • Diffundiere Wacholderbeeren mit Zitrusölen, um die Luft zu erfrischen und zu reinigen und Stress abzubauen.
  • Sein holziges, würziges und dennoch frisches Aroma hat eine beruhigende, erdende Wirkung.
  • Wacholderbeere kann helfen, die Zellfunktion und die allgemeine Zellgesundheit zu erhalten.  
  • Juniper Berry unterstützt eine gesunde Lungen- und Atemfunktion
  • Es kann helfen, das Zahnfleisch, die Zähne und den Mund sauber und gesund aussehen zu lassen. 
  • Es unterstützt die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems und die Gesundheit der Leber. 
  • Es kann das Nervensystem beruhigen und die Funktion des gesunden Nervensystems unterstützen
  • Der Duft von Wacholderbeeren bietet emotionale Unterstützung und reduziert körperliche und emotionale Zeichen von Stress.
  • Für einen besseren Schlaf: Wacholderbeerenöl mit Sandelholz, Rose und Wildorange kombinieren.

 

Haut & Haare

  • Es reduziert das Auftreten von Hautunreinheiten. Verwende Wacholderbeere als natürliches Hautwasser. 
  • Einen Tropfen davon auf die Haut auftragen, um einen klaren, gesunden Teint zu fördern. #

 

Detox - Entgiftungskur

  • Dieses ätherische Öl wirkt als natürliches Reinigungs- und Entgiftungsmittel. 
  • Füge ein bis zwei Tropfen Wacholderbeere zu Wasser oder Zitrusgetränken als Teil eines natürlichen Reinigungsprogramms hinzu. 

 

Magen-Darm

  • Es unterstützt eine gesunde Immunfunktion und -reaktion. Dieses ätherische Öl unterstützt die allgemeine Gesundheit des Verdauungssystems
  • Kann Blähungen lindern
  • Fördert die Verdauung: Wacholder kann helfen, Verdauungsenzyme zu stimulieren und den Abbau und die Aufnahme von Proteinen, Fetten und Nährstoffen aus Lebensmitteln zu verbessern.  

 

Wacholderbeere vermischt sich gut mit Zedernholz, Muskatellersalbei, Grapefruit, Lavendel, Zitrone, Limette, Wildorange, Petitgrain, Rosmarin, Spikenard, Mandarine, Bergamotte und Zypresse


Ideen für Diffuser Mischungen & Ölrezepte


100% Naturrein

Alle doTERRA ätherischen Qualitätsöle sind authentisch, unverfälscht und sortenrein.

Welches bedeutet, sie sind absolut naturbelassen und unverändert, enthalten nur das Öl ihrer Stammpflanze, keine synthetischen Zusätze und werden nicht mit anderen Ölen gestreckt. Die kostbaren Essenzen stammen ausschließlich aus den Blättern, Blüten, Samen, Früchten, Zweigen und Wurzeln der Pflanzen.


Chakra Tuning - Yoga - Meditation - Energieheilung - Reiki

Chakren können mit verschiedenen Modalitäten wie z.B. Yoga, Meditation, Reiki oder anderen Energiearbeiten stimuliert und beeinflusst werden. Jeder Chakra sind verschiedene ätherische Öle zugeordnet, die in der Lage sind die Chakren zu öffnen und auch Blockaden zu lösen.

Viele Ätherische Öle wirken chakraübergreifend, das bedeutet, dass bestimmte Öle mehreren Chakren zugeordnet sein können.

 

Wacholderbeere vermischt und kombiniert die Energien aller Chakren und verteilt sie entlang des ZNS: unterstützt und energetisiert das endokrine System - verbindet und energetisiert die Augen und die Leber, die Bauchspeicheldrüse, das Herz und die Thymusdrüse, den Hals, das dritte Auge (Stirnchakra), die Hypophyse und die Zirbeldrüse, die Nieren und die Nebennieren.

 

Wurzel- & Solar Plexus


Weitere doTERRA ätherische Öle


Kommentare: 0