Marjoram - Marjoran ätherisches Öl

Botanischer Name: Origanum majorana

Herkunftsland: Ungarn

Anwendung: innerlich, äußerlich, aromatisch

 

Wenn du nicht mit Majoran vertraut bist, kennst du aber wahrscheinlich seinen engen Cousin - den Oregano. Majoran ist ein mehrjähriges Kraut aus dem Mittelmeerraum und eine hochkonzentrierte Quelle gesundheitsfördernder bioaktiver Verbindungen.

 

Majoran hat eine feinere Textur als Oregano und ein milderes Geschmacksprofil. Was wir Oregano nennen, heißt auch "wilder Majoran", und was wir Majoran nennen, wird allgemein "süßer Majoran" genannt. 

 

Körper-Systeme: Herz-Kreislauf, Muskeln & Knochen


Seelische & Emotionale Wirkung

Majoranöl hilft uns, uns mit der Selbstpflege zu verbinden und kann uns durch den Trauerprozess beim Verlust eines lieben Menschen helfen, loszulassen und unseren Verlust zu akzeptieren.

  • Bringt Zuversicht und Mut
  • Bringt Freude
  • Vertrauen
  • Seelische Unterstützung
  • Stabilisiert
  • Ausgeglichenheit
  • Ruhe

Anwendung & Rezepte

Allgemein

  • Fördert eine gesunde Immunfunktion.
  • Kann eine gesunde Funktion des Herz-Kreislauf-Systems fördern.
  • Verwende Majoranöl in einem Rezept, das getrockneten Majoran erfordert. Normalerweise entspricht ein Tropfen ätherisches Öl zwei Teelöffel getrockneten Kräutern.
  • Passt gut zu Lavendel und Rosmarin.
  • Kinder/Schlaf: Vor dem Mittagsschlaf auf die Füße auftragen.
  • Die Aufnahme von Majoran in der Ernährung kann helfen, die Verdauung zu verbessern. Der Duft alleine kann die Speicheldrüsen stimulieren, was die primäre Verdauung der Nahrung unterstützt, die im Mund stattfindet. Das Öl hilft weiterhin, die Mahlzeiten zu verdauen, indem es die peristaltische Bewegung des Darms stimuliert und die Eliminierung fördert
  • Es ist auch ein effektiver Vasodilatator, was bedeutet, dass es helfen kann, die Blutgefäße zu erweitern und zu entspannen.
  • Majoran unterstützt das hormonelle Gleichgewicht 

 

Entspannung & Massage

  • Geschätzt wegen seiner beruhigenden Eigenschaften und seiner positiven Wirkung auf das Nervensystem.
  • Perfekt für eine beruhigende Massagemischung für müde, gestresste Muskeln.
  • In den Nacken einmassieren, um Stressgefühle abzubauen.
  • Vor und nach dem Training mit Zitronengrass auf die Muskeln auftragen.
  • Majoran-Ätherisches Öl ist sehr effektiv bei der Linderung von Spannungen, und die beruhigenden Eigenschaften von Majoran sind sowohl in Körper wie auch in der Seele fühlbar. 

Ideen für Diffuser Mischungen & Ölrezepte


100% Naturrein

Alle doTERRA ätherischen Qualitätsöle sind authentisch, unverfälscht und sortenrein.
Welches bedeutet, sie sind absolut naturbelassen und unverändert, enthalten nur das Öl ihrer Stammpflanze, keine synthetischen Zusätze und werden nicht mit anderen Ölen gestreckt. Die kostbaren Essenzen stammen ausschließlich aus den Blättern, Blüten, Samen, Früchten, Zweigen und Wurzeln der Pflanzen.


Chakra Tuning - Yoga - Meditation - Energieheilung - Reiki

Chakren können mit verschiedenen Modalitäten wie z.B. Yoga, Meditation, Reiki oder anderen Energiearbeiten stimuliert und beeinflusst werden. Jeder Chakra sind verschiedene ätherische Öle zugeordnet, die in der Lage sind die Chakren zu öffnen und auch Blockaden zu lösen.

Viele Ätherische Öle wirken chakraübergreifend, das bedeutet, dass bestimmte Öle mehreren Chakren zugeordnet sein können.

 

Das Öl erwärmt, entspannt und harmonisiert. Wenn man Einsamkeit, Isolation erlebt, kann dieses Öl helfen, die Wärme im Herzen und die Fähigkeit zur Selbstpflege und zum Selbstmitgefühl wiederherzustellen.

 

Herz- & Stirnchakra


Weitere doTERRA ätherische Öle


Kommentare: 0