Petitgrain ätherisches Öl

Botanischer Name: citrus aurantium

Herkunftsland: Paraguay

Anwendung: innerlich, äußerlich, aromatisch

 

Petitgrain bedeutet "kleines Korn", was auf die kleinen, unreifen Früchte hindeutet, die ursprünglich destilliert wurden.

Durch die zusätzliche Bezeichnung "Bigaradier" (frz. bittere Pomeranze) wird das ätherische Öl unterschieden vom Petitgrain-Öl "Mandarinier"unterschieden, das vom Mandarinen-Baum (Citrus reticulata) gewonnen wird. Neben dem ätherischen Petitgrain-Öl liefert die Bitterorange auch noch das Bitterorangen-Öl (aus der Schale) und das Neroli-Öl (aus den Blüten).

 

Körper-Systeme: Nervensystem, Haut, Herz-Kreislauf


Seelische & Emotionale Wirkung

Bei Petitgrainöl geht es darum, die Selbstkontrolle aufzugeben und Selbstakzeptanz und Liebe zu vermitteln. Es hilft uns zu sein, anstatt zu tun, deshalb ist es hilfreich, um Panik und Angst zu lindern und den Körper zu beruhigen. Ausserdem erfrischt es den Geist, das Gedächtnis und die Konzentration, bringt Klarheit in die Emotionen, wirkt entspannend und ausgleichend auf die Nerven. 

 

Dieses Öl kann uns helfen, Süchte und Zwänge zu überwinden. Es löst Verleugnung, Vermeidung und Selbstverurteilung.

Dies ist ein fantastisches Öl für diejenigen, die immer auf der Flucht sind (Tun und Arbeiten) und sich nicht die Zeit nehmen werden, ihren emotionalen oder spirituellen Weg zu gehen. 

  • Wirkt entspannend und schafft inneren Frieden
  • Wirkt intuitionsfördernd
  • Hebt geistige Grenzen auf
  • wirkt stimmungsaufhellend

Anwendung & Rezepte

Allgemein

  • Petitgrain hat ein zitrusartiges, frisches, blumiges, leicht holziges und krautiges Aroma.
  • Kann helfen, eine gesunde Immunfunktion zu unterstützen.
  • Füge ein bis zwei Tropfen Petitgrain zu Wasser oder Saft hinzu und trinke es, um die allgemeine Gesundheit zu unterstützen.
  • Er passt gut zu Bergamotte, Kassia, Zimt, Geranie, Zitrone, Zitronengras, Limette, Salbei und Mandarine.
  • Experimentelle Untersuchungen deuten darauf hin, dass Petitgrain-Ätherisches Öl dazu beitragen kann, die Gesundheit des Herz-Kreislauf-, Immun-, Nerven- und Verdauungssystems zu unterstützen.
  • Petitgrain hat oberflächenreinigende Eigenschaften.
  • Das Öl kann helfen, die reibungslose kardiovaskuläre und immunologische Funktion zu unterstützen. Dies ist besonders wichtig, da ein stabiler Herz-Kreislauf eine überaus positive Wirkung auf den gesamten Körper ausübt.
  • Petitgrain ist reich an Antioxidantien und kann eine starke antioxidative Wirkung haben. Dies kann helfen, freie Radikale zu bekämpfen und den Schaden an den Zellen zu reduzieren.

 

Entspannung - Nervensystem

  • Nimm Petitgrain innerlich ein, um Spannungsgefühle zu lösen und das Nervensystem zu beruhigen.
  • Vor dem Schlafengehen ein paar Tropfen Petitgrain zusammen mit Lavendel oder Bergamotte auf Kissen, Bettwäsche oder den Fußboden geben, um ein Gefühl der Entspannung zu fördern.
  • Wie Lavendel und Bergamotte hat Petitgrain ein beruhigendes und entspannendes Aroma.
  • Dieses Öl hat einen sehr guten Ruf als Nerventonikum. Es hat eine beruhigende und entspannende Wirkung auf die Nerven und schützt sie vor den negativen Auswirkungen von Schock, Wut, Unruhe und Angst.
  • Die entspannende Wirkung des ätherischen Petitgrain-Öls hilft, traurige Verstimmungen und andere Emotionen wie Angst, Stress und Wut zu überwinden. Es hebt die Stimmung und fördert das positive Denken.
  • Stärkt die Nerven und das Nervensystem als Ganzes.
  • Das ätherische Öl von Petitgrain, das von Natur aus krampflösend wirkt, bewirkt eine Entspannung der Gewebe, Muskeln, Nerven und Blutgefäße 
  • Es ist auch sehr beliebt für seine beruhigenden und entspannenden Effekte. Diese wird hauptsächlich aus dem zitrusartigen, frischen und leicht krautigen Aroma gewonnen.  Dies kann zu einem ruhigen und erholsamen Schlaf führen.

Ideen für Diffuser Mischungen & Ölrezepte


100% Naturrein

Alle doTERRA ätherischen Qualitätsöle sind authentisch, unverfälscht und sortenrein.
Welches bedeutet, sie sind absolut naturbelassen und unverändert, enthalten nur das Öl ihrer Stammpflanze, keine synthetischen Zusätze und werden nicht mit anderen Ölen gestreckt. Die kostbaren Essenzen stammen ausschließlich aus den Blättern, Blüten, Samen, Früchten, Zweigen und Wurzeln der Pflanzen.


Chakra Tuning - Yoga - Meditation - Energieheilung - Reiki

Chakren können mit verschiedenen Modalitäten wie z.B. Yoga, Meditation, Reiki oder anderen Energiearbeiten stimuliert und beeinflusst werden. Jeder Chakra sind verschiedene ätherische Öle zugeordnet, die in der Lage sind die Chakren zu öffnen oder Blockaden zu lösen.

Viele Ätherische Öle wirken chakraübergreifend, das bedeutet, dass bestimmte Öle mehreren Chakren zugeordnet sein können.

 

Petitgrain bringt beruhigende Energie durch die Kronenchakra und transportiert sie durch die Wirbelsäule und das zentrale Nervensystem, wobei es alle Energiezentren ausgleicht.

 

2. Chakra- Beziehungen, Schöpfungsenergie

6. Chakra- Perspektive, Gleichgewicht, Klarheit, Quellenenergie, Transformativ, Bedingungslose Liebe, Aufwertung


Weitere doTERRA ätherische Öle


Kommentare: 0