Artikel mit dem Tag "doterra öle"



Rund um die Gesundheit · 11. August 2019
Unser Darm besitzt eine Barriere, die als Schutzfunktion dient. Wenn dieser Darmbarriere Schutz jedoch nicht mehr richtig funktioniert, gelangen Stoffe in die Blutbahn, die Entzündungen hervorrufen, und unterschiedliche Krankheitsbilder auslösen kann. Das wird dann auch als Leaky Gut bezeichnet, welches übersetzt soviel wie durchlässiger oder undichter Darm bedeutet. Wie man hier Abhilfe schaffen kann erkläre ich in diesem Blog.
Es gibt viele ätherische Öle, die eine hohe Oxygen Radical Absorbance Capacity (ORAC) aufweisen, welches die "Fähigkeit zum Abfangen von Sauerstoffradikalen" bedeutet. Diese Öle können aromatisch, äußerlich oder innerlich benutzt werden, wo sie in den Blutkreislauf gelangen und zur Bekämpfung der oxidativen freien Radikale beitragen können.

Wusstest Du, dass man mit ätherischen Ölen leckere Rezepte herstellen kann? Mein Favorit ist immer noch eine Mischung aus Ölen und Schokolade, das bevorzuge ich auf jeden Fall anderen Kochrezepten. Hier findest Du einige leckere Back Rezepte. Welches davon ist Dein Favorit?
Das ätherische Copaiba-Öl von doTERRA ist so einzigartig und effektiv, weil es einen hohen Anteil an Beta-Caryophyllen enthält. Lerne mehr über die Anschaffung von Copaiba hier.

Es gibt drei Haupt-Aromagruppen: Beruhigende Öle wie zum Beispiel Serenity, Lavendel, Römische Kamille, Spikenard... Erbauende Öle wie Elevation, Zitrusöle überhaupt, Grüne Minze, Pfefferminze, Sibirische Tanne, Yoga Arise Mischung, Basilikum, Zitronengras, Eukalyptus etc. Erdende bzw. ausgleichende Öle wie Balance, Sandelholz, Vetiver, Yoga Align und Anchor Mischungen und viele mehr.
Viele Menschen fragen sich nun vielleicht: „Wie genau funktionieren ätherische Öle eigentlich?”. Glücklicherweise beginnt ein Netzwerk von dōTERRA-Wissenschaftlern und ihren Forschungspartnern damit, Antworten auf diese Frage zutage zu bringen. Sie erforschen, woher das bemerkenswerte Spektrum an Vorteilen der ätherischen Öle und ihre Fähigkeit kommt, unser Leben positiv zu beeinflussen.

Kann der Grund hinter ständiger Müdigkeit etwa an den Hormonen liegen? Ich bin so müde und brauche einfach mehr Energie - wer hat das nicht schon einmal gesagt? Ich höre das von so vielen Menschen. Sie kommen gerade mal so durch den Tag und können dann trotz totaler Abgeschlagenheit abends dann trotzdem nicht schlafen. Leider gibt es hier keine schnelle Lösung, denn sobald Du an diesem Punkt angekommen bist - hat Dein Körper Dir sicherlich schon mehrere Warnsignale gesendet und es ist n
Den Verlust von seiner Mama kann einen noch Jahrzehnte danach richtig aus der Bahn werfen. Ätherische Öle sind in der Lage, bei der Trauer zu helfen. Sie nehmen einem nicht den Schmerz, aber sie helfen, dass man sich schneller wieder auf die Dinge im Leben fokussiert, die einem bevorstehen und sich aus der Vergangenheit zu lösen.

Rund um die Gesundheit · 06. Juli 2019
Die Symptome einer Autoimmunerkrankung kündigen ihre Ankunft nicht immer laut an. Viele Menschen entwickeln langsam Autoimmunerkrankungen wie das Leaky-Gut-Syndrom, ohne zu merken, dass etwas nicht stimmt. Und der Weg zur Diagnose kann lange und frustrierend sein. Hier findest Du eine Liste von Symptomen, die mit Autoimmunerkrankungen zusammenhängen können.
DIY Rezepte & Zubehör · 29. Juni 2019
Abnehmen mit ätherischen Ölen: Die doTERRA Skinny Jeans Challenge die aufgrund mega Erfolgserlebnissen sehr populär geworden ist. Hier das komplette Protokoll in Deutsch erklärt mit Beschreibung der einzelnen Produkte. Viel Erfolg beim Ausprobieren!

Mehr anzeigen